Pfarrhöfe und andere profane Baudenkmäler
         westlich des Lechs bis Kinsau

            Samstag, 7. September 2019

Anforderung: A, eben  [Erläuterung]

Länge:                ca. 55 km
Uhrzeit:              8.30 Uhr
Treffpunkt:         Landsberg, Dittel Parkplatz an der Erpftinger Straße
Anmeldung:       bei den Tourenleitern
Leitung:               Werner Fees-Buchecker Tel. 08248 / 804
                              Martin Baumeister            Tel: o8191/701 33
Bemerkungen:  Gemeinsame Tour des Historischen Verein Landsberg und des ADFC Landsberg
                              5 Euro Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder , Mittagseinkehr

2017 wurde der barocke Pfarrhof von 1739 in Kinsau renoviert und dient seitdem der Gemeinde Kinsau als Rathaus. Der Historische Verein beteiligte sich an der Konservierung eines dabei entdeckten wertvollen Leinwandgemäldes von V.B. Lederer, das wir zusammen mit dem sanierten Inneren genauso wie die danebenliegende ehem. Wallfahrtskirche St. Matthäus ( 1714 von Thomas Natter ) besichtigen. Weitere Ziele ( u.a.): Die Pfarrhofbauten von Epfach ( 1745/52 Stuck von Dominikus Zimmermann/Niklaus Schütz ) und Erpfting (1711/12 ), der Gasthof Luitpold ( Bau um 1600 ) in Leeder und das alte Schulhaus in Seestall.

© ADFC Landsberg 2019