Kreisverband

Tour 15, Besuch im Eisenbahnmuseum im Bahnpark Augsburg wird verschoben  auf den 19. August 2018.
Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk Augsburg entsteht durch sehr viel Privatinitiative ein umfassendes Eisenbahnmuseum.

[mehr]

Start für die die Tour ist der Bahnhof Kaufering. Wir fahren mit dem Zug ca. 1 Stunde 45 nach Oberstdorf. Von Bahnhof Oberstdorf fahren wir ca. 11 km an der Skiflugschanze vorbei mit dem MTB zur Mittelstadion Höfle. Die Strecke ist größtenteils asphaltiert, vor allem in der Hanglage.

[mehr]

Wir starten mit unseren Bike`s am Parkplatz der Therme in Schwangau. Der Weg führt uns zum Alpsee. Hier sichern wir unsere Bike`s und laufen zum Marien-Monument – ein traumhafter See- Bergblick. Von dort geht’s dann über Pinswang nach Reute zur wohl spektakulärsten Hängebrücke  

[mehr]

 Am 8. August 2018  findet das diesjährige Sommerfest des ADFC Kreisverband Landsberg am Lech  statt. Alle Mitglieder, Fördermitglieder des ADFC KV Landsberg und alle Stadt-Radler des Teams ADFC-Landsberg sind herzlich eingeladen.

[mehr]

Stadtradeln vom 1. Juli 2018 bis 21. Juli 2018
Das Ziel der Auftakttour (Sonntag den 21.Juli 2018) zur diesjährigenStadtradelnaktion steht noch nicht fest.
                      

[mehr]

Abschluß Stadtradeln am Samstag, 21. Juli 2018
Zum Abschluß der Aktion Stadtradeln hat uns die Gemeinde Finnig eingeladen.
Die Gemeinde Finning feiert 2018 ihr 1200jähriges bestehen.
                      

[mehr]

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt, die eine sichere und entspannte Mobilität für alle und überall in Bayern gewährleisten sollen. Alle Forderungen werden auf https://www.radgesetz-bayern.de/ vorgestellt.

 

[mehr]
Der Kini auf dem Königsplatz

ADFC-Radsternfahrt lockt 5.000 Teilnehmer*innen auf die Straßen

[mehr]

 Auch im Jahr 2018 findet  Frühlings- u. Herbst-Radeln (Samstag)  vom 10. März - 14. April 2108 und vom 15.September- 27. Oktober 2018 statt.

[mehr]

Landesverband

ADFC Bayern begrüßt Kabinettsbeschluss zur Förderung des Radverkehrs in Bayern, hält aber gleichzeitig an der Forderung nach einem Rad-Gesetz für Bayern fest.

[mehr]

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt. Bis zu den Landtagswahlen am 14. Oktober 2018 präsentiert der Fahrrad-Club hier seine Forderungen im Einzelnen. Heute Forderung 4:

Eine Verdoppelung des Budgets für die Förderung des...

[mehr]
Radverkehr in Dänemark_Cyklistforbundet/Mikkel Østergaard

Im Rahmen des 27. ADFC- Mittagsgesprächs mit Klaus Bondam, Direktor des Dänischen Fahrradverbandes, fordert der ADFC Bayern mehr Geld und Personal für die Förderung des Radverkehrs im Freistaat.

[mehr]

Azubi gesucht!

Richtig gehört - der ADFC Bayern bietet ab sofort eine Ausbildungsstelle zur/-m Kauffrau/-mann für Büromanagement an. 

[mehr]

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt. Bis zu den Landtagswahlen am 14. Oktober 2018 präsentiert der Fahrrad-Club hier seine Forderungen im Einzelnen. Heute Forderung 3:

Gute Radabstellplätze – insbesondere auch an allen...

[mehr]
Ampelstart von oben_ADFC/Gerhard Westrich

Zum Tag der Verkehrssicherheit fordert der ADFC Bayern einen rechtlichen Rahmen, der konkrete Maßnahmen für mehr Sicherheit im Verkehr zur Pflicht macht.

[mehr]

Der Landesverband Bayern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs gehört mit seinem Radverkehrsquiz zu den Gewinnern der Google.org Impact Challenge 2018, einem Förderwettbewerb für gemeinnützige Organisationen und Vereine in Deutschland.

[mehr]
Schon der Kini plante ein Rad-Gesetz für Bayern

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt. Bis zu den Landtagswahlen am 14. Oktober 2018 präsentiert der Fahrrad-Club hier seine Forderungen im Einzelnen. Heute Forderung 2:

Ein sicheres, komfortables und durchgängiges Radwegenetz...

[mehr]

Zum Weltfahrradtag am 3.6. fordert der ADFC Bayern gute Radabstellplätze und eine Verdoppelung des Budgets für die Förderung des Radverkehrs im Freistaat

[mehr]

Im Rahmen seiner Initiative „Ein Rad-Gesetz für Bayern“ hat der ADFC Bayern sechs Kernforderungen aufgestellt, die eine sichere und entspannte Mobilität für alle und überall in Bayern gewährleisten sollen. Alle Forderungen werden auf https://www.radgesetz-bayern.de/ vorgestellt.

 

[mehr]

© ADFC Landsberg 2018